Auslandsimpfschutz ohne Extrakosten

Wenn jemand eine Reise macht, so kann er was erzählen. Die VIACTIV sorgt dafür, dass exotische Krankheiten in Ihrem Reisebericht keine Rolle spielen. Denn wir übernehmen die vollen Kosten aller von der Ständigen Impfkommission (STIKO) für Ihr Reiseland empfohlenen Schutzimpfungen. So beginnt der All-inclusive-Urlaub bereits zuhause.

Frühzeitig impfen lassen
Da die meisten Impfstoffe etwas Zeit brauchen, um ihre volle Wirkung zu entfalten, sollten Sie sich frühzeitig über die Impfempfehlungen für Ihr Urlaubsziel informieren und dann direkt einen Impftermin bei Ihrem Hausarzt vereinbaren. Beispiel: Hepatitis B. Reisende, die sich zuverlässig vor der insbesondere in Asien und Afrika verbreiteten Virusinfektion schützen wollen, müssen sich vor Reiseantritt zwei Mal impfen lassen. Und zwar im Abstand von circa vier Wochen.

Standardimpfschutz prüfen
Wer gerade den Impfpass herausgesucht hat, sollte außerdem prüfen, ob er und ggf. auch Partner und Kinder über alle empfohlenen Standardimpfungen verfügen. Dazu gehören unter anderem Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Masern und Keuchhusten. Noch einfacher ist es, diesbezüglich auch den Hausarzt zu konsultieren. Dieser kann den Impfschutz bei Bedarf direkt vervollständigen. Die Kosten für alle empfohlenen Standard- und Auffrischungsimpfungen übernimmt ebenfalls die VIACTIV.

Noch Fragen?

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Reiseschutzimpfungen haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Die Welt ist groß und entsprechend groß auch die Zahl gefährlicher Infektionskrankheiten. Bei Fragen zum richtigen Impfschutz können Sie sich jederzeit an die VIACTIV Gesundheitsberatung wenden. Das medizinisch geschulte Fachpersonal ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr unter der folgenden Telefonnummer zu erreichen:

0800 1405 5412 2090 (kostenlos aus dem dt. Festnetz).

Neben der vollen Kostenübernahme für den allgemeinen Impfschutz trägt die VIACTIV auch die vollen Kosten für alle von der Ständigen Impfkommission (STIKO) für ein Urlaubsziel empfohlenen Reiseschutzimpfungen. Versicherte müssen lediglich ihre Rechnung bei der VIACTIV einreichen, die Erstattung erfolgt dann umgehend auf ihr Konto.

Damit Sie sorgenfrei in den Urlaub starten und gesund zurückkehren, bieten wir Ihnen einen ganz besonderen Service: Mit den VIACTIV Reisechecklisten wird die Urlaubsvorbereitung zum Kinderspiel und die Entspannung beginnt schon beim Kofferpacken.

Hier geht´s zu den Checklisten!

Bei den folgenden Institutionen können Sie sich umfassend zum Thema Gesundheit im Ausland informieren. Auch in punkto empfohlene und vorgeschriebene Impfungen erfahren Sie hier stets den aktuellen Stand: