VIACTIV Krankenkasse erneut mit dem Deutschen Fairness-Preis ausgezeichnet

12.10.2016

Reinhard Brücker: "Wenn man zum zweiten Mal nacheinander den Deutschen Fairness-Preis erhält, kann man berechtigt stolz darauf sein." Foto: Thomas Ecke / DISQ / n-tv

Bochum. Die Idee ist einfach und die Frage dahinter leicht zu beantworten: Wie fair fühlen sich Verbraucher von Unternehmen behandelt – beim Produktkauf oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung. Das Deutsche Institut für Service-Qualität DISQ und der Fernsehsender n-tv stellten diese Fragen in einer gemeinsamen Untersuchung und ermittelten so zum dritten Mal die fairsten Unternehmen in Deutschland.


Rund 45.000 Verbraucher beurteilten mehr als 800 Unternehmen aus 35 Branchen in einer online-Untersuchung. Das Ergebnis wurde am 11. Oktober 2016 in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Zu den Prämierten in der Branche Gesetzliche Krankenversicherung gehört nach 2015 erneut die VIACTIV Krankenkasse; zusätzlich erreichte die VIACTIV die beste Platzierung in der Kategorie „Transparenz“.

Untersucht wurde unter anderem, ob Preise und Leistungen der Unternehmen in einem fairen Verhältnis stehen, ob sich Verbraucher auf die Aussagen der Anbieter verlassen können, ob transparent über Preisbestandteile und Vertragsbedingungen informiert wird und ob die Unternehmen bei Problemen kundenorientiert reagieren. Die Teilnehmer konnten jeweils ein Unternehmen pro Branche bewerten, zu dem sie in den letzten zwölf Monaten Kontakt beziehungsweise dessen Produkte sie genutzt hatten.

„Wenn man zum zweiten Mal nacheinander den Deutschen Fairness-Preis erhält, kann man berechtigt stolz darauf sein. Gerade in einem Umfeld weitgehend geregelter gesetzlicher Leistungen und hoher Preissensibilität der Kunden ist dieses Ergebnis für uns von herausragender Bedeutung“ bedankt sich Reinhard Brücker, Vorstandsvorsitzender der VIACTIV Krankenkasse, für die Auszeichnung. „Wenn der Kunde nicht irgendjemand ist, sondern die ganze Aufmerksamkeit seines Gegenüber und der gesamten Organisation erhält, dann wird er sich gut versorgt fühlen. Unsere Versicherten haben unseren Service so wahrgenommenen. Das soll so sein und ist zugleich weiterer Ansporn.“

Über die VIACTIV Krankenkasse:
Die VIACTIV betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an über 60 Standorten ca. 740.000 Versicherte und 110.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Damit ist sie eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Hauptsitz ist Bochum (NRW).
VIACTIV ist hervorgegangen aus Fusionen der Betriebskrankenkassen namhafter Betriebe: u.a. Krupp, Mannesmann, Opel, Dräger, Evonik, LWL, Werften in Rostock und Wismar.

Downloads

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche

Für Pressekontakte

Monika Hille
Telefon: 0234 4792709
Mobil: 0171 8605975
monika.hille@viactiv.de

Georg Stamelos
Telefon: 0234 4792158
Mobil: 0152 22577157
georg.stamelos@viactiv.de

VIACTIV Krankenkasse
Universitätsstraße 43
44789 Bochum