Die Zukunft hat begonnen - Ausbildungsbeginn bei der BKK vor Ort

11.08.2014

Bild: BKK vor Ort/Carsten Bender

Bochum: Etwas unsicher, aber mutig - so präsentierten sich die 17 neuen Auszubildenden der BKK vor Ort noch an ihrem ersten Arbeitstag in Bochum. Am Ende der Einführungswoche ist die Unsicherheit längst der Erkenntnis gewichen, dass die Ausbildung bei der größten Betriebskrankenkasse in Nordrhein-Westfalen die richtige Berufswahl ist. Dazu beigetragen hat auch, dass sich Verwaltungsrat und Vorstand der BKK vor Ort am Ende der Einführungswoche viel Zeit für ein ausführliches Gespräch mit den neuen Auszubildenden nahmen.


„Wir haben in der ersten Woche schon viel über die BKK vor Ort und unsere zukünftigen Aufgaben gelernt“, fasst Rebecca Katheder, angehende Sozialversicherungsfachangestellte die Woche zusammen. „Und wir sind ein gutes Team, auch wenn wir an verschiedenen Standorten ausgebildet werden“, ergänzt Dean Peters zukünftiger Kaufmann für Dialogmarketing.“

Nach der Einführungswoche, werden die 15 angehenden Sozialversicherungsfachangestellten und die beiden Kaufleute für Dialogmarketing mit ihrer praktischen Ausbildung beginnen. Neben Bochum sind Oberhausen, Rüsselsheim, Lübeck, Rostock, Nürnberg und Kaiserslautern die Einsatzorte. In beiden Berufen dauert die Ausbildung drei Jahre. „Das ist eine lange Zeit, die viel Stehvermögen verlangt“, weiß Reinhard Brücker, Vorstandsvorsitzender der BKK vor Ort. „Aber mit der Unterstützung der vielen Ausbilder und Kollegen werden es diese Auszubildenden genauso gut schaffen wie ihre Vorgänger. Da bin ich mir sicher.“

„Auch eine Krankenkasse unterliegt dem demografischen Wandel. Daher brauchen wir junge Fachkräfte für eine erfolgreiche Zukunft. Zurzeit bilden wir in allen Jahrgängen 50 junge Menschen aus“, erläutert Ludger Hamers, alternierender Verwaltungsratsvorsitzender. „Am Ende einer erfolgreichen Ausbildung werden wir auch diesem Jahrgang dann eine dauerhafte Beschäftigungsperspektive bieten.“

Für den Ausbildungsjahrgang 2015 hat die Zukunft ebenfalls begonnen. Unter www.bkkvorort.de/ausbildung können sich Interessierte informieren und online bewerben.

Über die BKK vor Ort:
Die BKK vor Ort betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an über 70 Standorten rund 780.000 Versicherte und ca. 100.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Damit ist sie eine der größten Krankenkassen in Deutschland.
Sitz der BKK vor Ort ist Bochum in Nordrhein-Westfalen.

Für Pressekontakte:

BKK vor Ort
Dietrich Hilje
Universitätsstr. 43,  44789 Bochum
Telefon 0234 479-2717, Mobil 0172 3864318

Dietrich.Hilje@spam protectbkkvorort.de
www.bkkvorort.de/presse/

Downloads

Größe:1.5 MB

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche

Für Pressekontakte

Monika Hille
Telefon: 0234 4792709
Mobil: 0171 8605975
monika.hille@viactiv.de

Georg Stamelos
Telefon: 0234 4792158
Mobil: 0152 22577157
georg.stamelos@viactiv.de

VIACTIV Krankenkasse
Universitätsstraße 43
44789 Bochum