BKK vor Ort Projektpartner für EPatienten-Studie

31.03.2015

Nationaler EPatient Survey 2015

Bochum: Welche Bedeutung hat das Internet als Informationsquelle bei Gesundheitsfragen? Was machen 50 Millionen Gesundheits-Server und Patienten im Internet? Wer sind sie und wonach suchen sie? Dieser Frage gehen das Institut für Media Business Berlin und die Forschungs- und Beratungsagentur healthcare42 Berlin jährlich im Nationalen EPatienten Survey nach. Projektpartner ist die BKK vor Ort.


Noch nie wurde von Interessierten und Betroffenen im World-Wide-Web so intensiv nach Informationen zu Krankheitssymptomen, Diagnosen, Therapien und Heilverfahren gesucht. Immer mehr Menschen informieren sich sehr genau vor einem Arzt- oder Krankenhausbesuch online und nutzen Internetforen zu Gesundheitsfragen. Erfahrungsberichte und Bewertungsportale steuern Patientenverhalten und –ströme. Ein Klick und jederzeit wird jede Frage in Chatforen mit und ohne Experten, von Selbsthilfegruppen oder in Online-Sprechstunden ausführlich beackert.

Welche Auswirkungen dies aber auf das persönliche Verhalten im Krankheitsfall und auf den Gesundheitsmarkt - Arzt, Apotheker, Krankenkasse und andere Akteure - hat, blieb bisher weitgehend unerforscht.

Diese Lücke soll der „Nationale EPatient Survey“, die größte online-Befragung von Gesundheits-Servern und Patienten auf jährlicher Basis, für den deutschsprachigen Raum schließen.

Bis Ende April ist die Teilnahme an der online-Befragung möglich unter www.bkkvorort.de, Webcode n246.

Über die BKK vor Ort:
Die BKK vor Ort betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an über 70 Standorten rund 780.000 Versicherte und ca. 110.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Damit ist sie eine der größten Krankenkassen in Deutschland.
Sitz der BKK vor Ort ist Bochum in Nordrhein-Westfalen.

Für Pressekontakte:

BKK vor Ort
Dietrich Hilje
Universitätsstr. 43, 44789 Bochum
Telefon 0234 479-2717, Mobil 0172 3864318

Dietrich.Hilje@spam protectbkkvorort.de
www.bkkvorort.de/presse/

Downloads

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche

Für Pressekontakte

Monika Hille
Telefon: 0234 4792709
Mobil: 0171 8605975
monika.hille@viactiv.de

Georg Stamelos
Telefon: 0234 4792158
Mobil: 0152 22577157
georg.stamelos@viactiv.de

VIACTIV Krankenkasse
Universitätsstraße 43
44789 Bochum