BKK vor Ort , Christoph Metzelder Stiftung und „RTL - Wir helfen Kindern“: Bochum läuft für Kinder

26.08.2014 Bochum: Der diesjährige Bochumer Halbmarathon am 7. September 2014 macht sich ganz besonders für die Kleinsten stark - ganz besonders für benachteiligte Kinder.


Zugunsten der Christoph Metzelder Stiftung und „RTL - Wir helfen Kindern“ geht die BKK vor Ort beim Stadtwerke Halbmarathon Bochum an den Start. Mit einer kleinen Extra- Kurve kann jeder seinen persönlichen Beitrag für Bochumer Kinder aus benachteiligten Quartieren leisten, Bildungsmaßnahmen unterstützen und der Kinderarmut entgegen wirken. Eine „Spendenmatte" zählt die Extrarunden – sie erfasst automatisch die Kennnummer des Läuferchips und bucht später 2 Euro pro gelaufener Runde vom Konto ab.

Zahlreiche Prominente haben sich angekündigt, um das Spendensammeln zu Gunsten beider Stiftungen tatkräftig zu unterstützen. Mit dabei sein werden unter anderem:
• Christoph Metzelder
• Frank Busemann
• Jan Fitschen
• Kai Noll
• Cascada
• Ulrike von der Groeben/ RTL Moderation
• RTL Soap-Stars
• Urs Weber/ RUNNER´S WORLD DEUTSCHLAND
• Deutsches Lauftherapiezentrum DLZ
• Grönemeyer Institut/ Kooperationspartner

RTL ist mit einem Kamerateam vor Ort und berichtet über den Halbmarathon

Wer Gutes tut, gewinnt!
Um noch mehr Geld für diesen guten Zweck zu sammeln, werden am Stand der BKK vor Ort und auf der Fanmeile an der Laufstrecke Lose für 2 Euro verkauft. Die Gewinnerziehung findet am selben Tag statt. Den Hauptgewinn - ein Ford Tourneo Courier – haben das Autohaus Feix Meures und die Ford-Werke gespendet. Außerdem werden noch hochwertige Laufshirts und andere tolle Preise verlost. Die Anzahl der Lose ist begrenzt, eine Vorbestellung ist per E-Mail unter spendenmarathon@spam protectbkkvorort.de möglich. Die Lose können am Tag des Halbmarathons im BKK vor Ort-Zelt abgeholt werden. Die gesamten Erlöse des Losverkaufs gehen an „RTL – Wir helfen Kindern“ und an die Christoph Metzelder Stiftung.

Laufen mit einem Spitzensportler oder einem Prominenten.
Wer mag kann auch eine eigene Staffel gründen und hier zusammen mit einem Spitzensportler oder einem Prominenten an den Start gehen.

Die Anmeldegebühr beträgt pro Staffelteilnehmer 50 Euro – hier ist die allgemeine Startgebühr bereits enthalten. Nach dem Lauf ist ein Meet & Greet und ein Fotoshooting mit einem der Spitzensportler und mit den Prominenten geplant.

Die Startgebühr kann unter dem Stichwort „Spendenmarathon“ und dem Namen des Staffelmitglieds auf das folgende Konto überweisen werden:

IBAN: DE03500107000000560079
BIC / SWIFT: DEGUDEFF
Degussa Bank GmbH
Kontoinhaber: BKK vor Ort
Anmeldeschluss ist hier der 27.August 2014.

Für weitere Informationen zum Spendenlauf:
BKK vor Ort
0800 222 12 11
kostenlose Serviceline

Über die BKK vor Ort:
Die BKK vor Ort betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an über 70 Standorten rund 780.000 Versicherte und ca. 100.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Damit ist sie eine der größten Krankenkassen in Deutschland.
Sitz der BKK vor Ort ist Bochum in Nordrhein-Westfalen.

Für Pressekontakte:

BKK vor Ort
Monika Hille
Universitätsstr. 43,  44789 Bochum
Telefon 0234 479-2709, Mobil 0171 8605975  

Monika.Hille@spam protectbkkvorort.de
www.bkkvorort.de

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche

Für Pressekontakte

Monika Hille
Telefon: 0234 4792709
Mobil: 0171 8605975
monika.hille@viactiv.de

Georg Stamelos
Telefon: 0234 4792158
Mobil: 0152 22577157
georg.stamelos@viactiv.de

VIACTIV Krankenkasse
Universitätsstraße 43
44789 Bochum