VIACTIV Krankenkasse

Häufige Fragen

Welche Kosten übernimmt die VIACTIV bei Zahnfüllungen?

Für medizinisch notwendige Zahnfüllungen übernimmt die VIACTIV die Kosten für die sogenannte Regelversorgung. Als Regelversorgung bezeichnet man die Behandlungsmaßnahme, die aus medizinischer Sicht erforderlich und ausreichend ist.

Im Falle von Zahnfüllungen sind das plastische Füllungen aus Amalgam. Für diese übernehmen wir die Kosten vollständig. Entscheiden Sie sich für Füllungen aus Kunststoff oder Komposita, so müssen Sie die Mehrkosten selbst tragen.

Auch bei Einlagefüllungen (Inlays und Onlays) übernehmen wir nur die Kosten für die vergleichbare preisgünstigste plastische Füllung. Die übrigen Kosten müssen Sie übernehmen.

Tipp: Wir empfehlen den Abschluss einer zusätzlichen Zahnversicherung. Dafür bieten wir Ihnen zahlreiche Modelle in unserem Bereich „Zusatzversicherung“ an.

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Zurück