Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Geht hier ganz leicht: immer Mo. bis Fr. von 7:30 – 18:00 Uhr.

Bitte beachten Sie:

Coronavirus-Hotline der VIACTIV! 0800 1405 5412 2090 - kostenlos, aktuell, professionell, persönlich! Unsere Experten haben die neuesten Informationen vom Robert Koch-Institut www.rki.de und www.bzga.de 

 

Was ist der Entlastungsbetrag und wie hoch ist er?

Um Menschen in häuslicher Pflege unbürokratisch zu unterstützen, gibt es seit 2017 den sogenannten Entlastungsbetrag, einen flexibel einsetzbaren Erstattungsbetrag von 125 Euro im Monat. Dieser kann ohne gesonderten Antrag für Leistungen der Tages-, Nacht- oder Kurzzeitpflege sowie für allgemeine Betreuung, hauswirtschaftliche Versorgung oder Angebote zur Unterstützung im Alltag genutzt werden. Anspruch auf den Entlastungsbetrag haben alle Pflegebedürftigen der Pflegegrade 1 bis 5, die zuhause oder in einer ambulanten Wohngruppe gepflegt werden. Voraussetzung für die Auszahlung ist lediglich, dass der Zuschuss einem der oben genannten Zwecke dient und die Leistung durch einen anerkannten Anbieter erbracht wird. Näheres zu den Auszahlungsmodalitäten erfahren Sie hier.

 

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Warum war diese Antwort nicht hilfreich?

Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Geht hier ganz leicht: immer Mo. bis Fr. von 7:30 – 18:00 Uhr.