VIACTIV Krankenkasse

Häufige Fragen

Was bedeutet Pflegegrad?

Die Pflegegrade dienen dazu, die Pflegebedürftigkeit eines Menschen einzustufen und eine angemessene Unterstützung zu garantieren. Eingeteilt wird die Pflegebedürftigkeit in fünf verschiedene Pflegegrade, die sich grundsätzlich danach richten, wie stark eine Person in der selbständigen Bewältigung ihres Alltags eingeschränkt ist. Geistige und seelische Beeinträchtigungen, zum Beispiel aufgrund einer Demenzerkrankung, werden dabei in gleicher Weise berücksichtigt wie körperliche Einschränkungen. Für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensmonat gelten abweichende Zuordnungskriterien.

Die Erstellung des Pflegegutachtens, auf dessen Basis der Pflegegrad durch die VIACTIV festgelegt wird, übernimmt der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK).

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Zurück