VIACTIV Krankenkasse

Häufige Fragen

Welche Bestimmungen gelten für eine Behandlung im außereuropäischen Ausland?

Viele der im außereuropäischen Ausland entstehenden Kosten für Behandlungen können von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland nicht übernommen werden. Deshalb haben VIACTIV-Versicherte die Möglichkeit, bei unseren Kooperationspartner Barmenia eine zusätzliche Auslandsreiseversicherung zu besonders günstigen Konditionen abzuschließen. Mit diesem Zusatz werden die Kosten für notwendige medizinische Behandlungen im Ausland zu 100 Prozent abgedeckt.

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Zurück