Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Geht hier ganz leicht: immer Mo. bis Fr. von 7:30 – 18:00 Uhr.

Bitte beachten Sie:

Coronavirus-Hotline der VIACTIV! 0800 1405 5412 2090 - kostenlos, aktuell, professionell, persönlich! Unsere Experten haben die neuesten Informationen vom Robert Koch-Institut www.rki.de und www.bzga.de 

 

VIACTIV Krankenkasse

Ablauf einer professionellen Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung ist eine wichtige Vorsorgemaßnahme, um Zähne langfristig gesund zu halten. Durch die mechanische Entfernung hartnäckiger Beläge wird die tägliche Zahnpflege zuhause sinnvoll ergänzt. Wie die Prophylaxe beim Profi abläuft, erklären wir Ihnen hier.

Gründliche Voruntersuchung

Vor der professionellen Zahnreinigung findet eine gründliche Untersuchung Ihrer Mundhöhle und des Zahnsystems im Hinblick auf Fehlstellungen, Beläge und Blutungen statt.

Individuelle Behandlung

Entfernung von Belägen
Im Anschluss an die Voruntersuchung erfolgt eine der Mundhygienesituation angepasste Behandlung mittels Schall/Ultraschall und Pulver-Wasser-Spray. Außerdem werden durch den Einsatz von Handinstrumenten Beläge entfernt und überstehende Kronen- oder Füllungsränder abgetragen.

Politur der Zahnoberflächen
Danach bekommen Sie eine Politur mit einer fluoridhaltigen Paste, die für glänzende und glatte Zahnoberflächen sorgt. Hintergrund dieser Maßnahme: Auf glatten Zahnoberflächen haftet Zahnbelag schlechter und Bakterien können sich nicht so gut neu ansiedeln.

Auftragen eines Fluorid-Schutzlacks
Nun wird auf Ihre Zähne üblicherweise ein zusätzlicher Film aufgetragen, der Fluorid, das Salz des Fluors, enthält. Dieser Fluorid-Lack schützt Ihre Zähne und hilft ihnen vor allem bei der Regeneration der oberen Zahnschicht. Hier gilt: Je mehr Fluorid in der oberen Zahnschicht eingelagert ist, desto besser.

Tipps für die Zahnpflege zuhause

Abschließend bekommen Sie noch ein paar Tipps zur Optimierung der häuslichen Mundhygiene, zum Beispiel durch den richtigen Einsatz von Zahnbürste, Zahnseide, Zahnzwischenraumbürsten oder Zungenreinigern. Auch, ob die Verwendung zusätzlicher fluoridhaltiger Zahnpasten in Ihrem Fall sinnvoll ist, können Sie hier klären.

Dauer und Häufigkeit

Der Zeitaufwand für eine professionelle Zahnreinigung ist abhängig von der vorgefundenen Belagsituation und der Anzahl der zu behandelnden Zähne. Erwachsene Patienten müssen mit einer Behandlungsdauer von etwa einer Stunde rechnen.

Auch wie häufig eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden sollte, hängt stark von der individuellen Mundhygienesituation ab. Bei niedrigem Karies- oder Parodontitisrisiko und geringer Neigung zu Belägen sind jährliche bzw. halbjährliche Termine üblich.

Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Geht hier ganz leicht: immer Mo. bis Fr. von 7:30 – 18:00 Uhr.