Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Chat starten

Bitte beachten Sie:

Coronavirus-Hotline der VIACTIV! 0800 1405 5412 2090 - kostenlos, aktuell, professionell, persönlich! Unsere Experten haben die neuesten Informationen vom Robert Koch-Institut www.rki.de und www.bzga.de 

 

Wie lange bekomme ich Krankengeld bei Erkrankung eines Kindes?

Wenn Mutter und Vater berufstätig sind, haben beide Elternteile Anspruch darauf, jeweils 10 Arbeitstage pro Jahr für die Pflege ihres kranken Kindes freigestellt zu werden, sofern das Kind das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Bei berufstätigen, alleinerziehenden Müttern oder Vätern sind es 20 Arbeitstage pro Jahr.

Insgesamt beträgt die maximale Anzahl der möglichen Freistellungstage pro Elternteil 25 Arbeitstage im Kalenderjahr. Bei Alleinerziehenden sind es maximal 50 Arbeitstage pro Kalenderjahr.

Bei schwerstkranken oder behinderten Kindern gibt es Ausnahmen von dieser Regelung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Warum war diese Antwort nicht hilfreich?

Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Chat starten