Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Chat starten Zur Datenschutzerklärung

Welche Funktionen beinhaltet die elektronische Patientenakte?

Die elektronische Patientenakte hat im Wesentlichen eine Funktion: Sie dient als sicherer digitaler Speicher, mit dem Sie und Ihre Ärzte schnell und unkompliziert wichtige Gesundheitsdaten austauschen können. Hierzu können Sie als Patient Gesundheitsinformationen in der ePA ablegen bzw. von Ihrem Arzt ablegen lassen und anschließend für andere Ärzte freigeben. Dies können sowohl offizielle Dokumente, wie Diagnose- und Laborberichte, Therapieempfehlungen, Behandlungsprotokolle und Fotodokumentationen, als auch persönliche Aufzeichnungen (z. B. ein Tagebuch über Blutzuckermessungen) sein. Grundsätzlich können Dokumente aller gängigen Dateiformate in der ePA gespeichert und auch jederzeit wieder gelöscht werden. Aktuell kann die ePA für den Datenaustauch mit Arztpraxen und Krankenhäusern genutzt werden. Zukünftig sollen dann auch andere Leistungserbringer wie Apotheken, Hebammen oder Physiotherapeuten mit Ihrer Zustimmung auf die ePA zugreifen können. Ergänzend zur ePA können VIACTIV-Versicherte mit der App „VIACTIV - ePA“ oder mit dem stationären Client der ePA zudem schon jetzt eine ganze Reihe kassenindividueller Zusatzfunktionen nutzen, die wir Ihnen über das gesetzliche Pflichtangebot hinaus kostenfrei zur Verfügung stellen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Warum war diese Antwort nicht hilfreich?

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.

Kontakt
Telefon
Chat
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
0800 222 12 11 24/7 rund um die Uhr, kostenlos aus allen dt. Netzen Anrufen
Wir sind gerne für Sie da.
DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN Geht hier ganz leicht. Worauf warten Sie noch? Chat starten Zur Datenschutzerklärung