VIACTIV Krankenkasse

Häufige Fragen

Wie sieht gute Zahnvorsorge bei Kindern aus?

Die richtige Zahnvorsorge ist bei Kindern keine Hexerei: Experten raten, die Zähne lieber einmal täglich sorgfältig zu putzen als zweimal täglich oberflächlich. Denn um Karies zu verhindern, sollte der Zahnbelag einmal am Tag vollständig entfernt werden. Wichtig ist auch die altersgerechte Zahnpasta. Halbjährliche Kontrollen helfen, junge Patienten mit der Praxis vertraut zu machen. Außerdem kann der Zahnarzt so Behandlungsbedarf oder Fehlstellungen des Gebisses frühzeitig erkennen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Zurück