VIACTIV Krankenkasse

Häufige Fragen

Was versteht man unter einem Hilfsmittel?

Hilfsmittel sind im Einzelfall erforderliche Gegenstände, die Patienten das Leben erleichtern, wenn es durch Krankheit oder Behinderung beeinträchtigt ist. Hilfsmittel lindern körperliche oder organische Defizite – oder gleichen sie im besten Falle sogar aus. Rollstühle, Blutzuckermessgeräte oder Bandagen gehören beispielsweise dazu. Hilfsmittel gehören in der gesetzlichen Krankenversicherung zu den obligatorischen Sachleistungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Zurück