VIACTIV Krankenkasse

Häufige Fragen

Bezuschusst die VIACTIV Osteopathie für Babys?

Ja. Die VIACTIV bezuschusst osteopathische Behandlungen für familienversicherte Kinder. Dabei übernehmen wir 90 Prozent der Kosten für bis zu sechs Osteopathie-Behandlungen im Kalenderjahr, maximal jedoch 60 Euro pro Termin. Insgesamt können Sie also mit bis zu 360 Euro Zuschuss im Jahr rechnen.

Osteopathie bei Babys kann bei folgenden Beschwerden eine gute Behandlungsmaßnahme sein: 3-Monats-Koliken, Konzentrationsprobleme, Schreikinder, Entwicklungsstörungen, KISS-Syndrom, AD(H)S-Lernstörungen und Skolioseprophylaxe.

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Zurück