ORANGE 2-2013 - page 36

Hürden, 1995 Deutscher Hallenmeister
über 60 Meter Hürden geworden. Neben
den Erfolgen gehörten weitere Verlet-
zungen zu Busemanns Laufbahn bis zu
seinem Rücktritt 2003.
Seine sportlichen Leistungen sind mehr
als beeindruckend. Kann uns das aber
etwas für das eigene Leben beibringen?
Es war ein Überraschungscoup in der
Sportwelt: Mit 21 Jahren erkämpfte sich
Frank Busemann eine Silbermedaille
bei den Olympischen Spielen in Atlanta
1996. Und das im Zehnkampf, als Außen­
seiter zwischen all den erfahreneren
„Königen der Leichtathletik“ und mit
einem verstauchten Fuß. Zuvor, 1994, war
er Juniorenweltmeister über 110 Meter
Motivation für die andere Königsdisziplin:
das eigene Leben
Sie gelten als die „Könige der Leichtathleten“: Zehnkämpfer müssen
sowohl vielseitig als auch ausdauernd sein. Frank Busemann ist beides.
1996 war er Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen und
Sportler des Jahres. Heute schreibt er Bücher und hält Vorträge. Damit
motiviert er uns für einen anderen Mehrkampf: unseren Alltag.
36
sportlich sein
1...,26,27,28,29,30,31,32,33,34,35 37,38,39,40,41,42,43,44,45,46,...68
Powered by FlippingBook