Leichte Küche geht dem Speck an den Kragen – wo genau Letzterer ist wissen
wir zwar auch nicht, wir wissen aber eines: dieses Rezept von LowFett 30 hilft
beim Abspecken, wie auch die anderen Ideen auf den Seiten 4 – 7. Also, lasst
es Euch schmecken … und lasst Euch erfrischen!
Das erfrischt:
Spaghetti in Lachs mit Zitronensauce
Und so geht‘s:
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente
kochen, abgießen und abtropfen lassen.
Die Zuckerschoten in Stücke schneiden und in einem Topf in kochen-
dem, gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten garen.
Die Zwiebel abziehen, in Würfel schneiden, in heißem Öl glasig dünsten,
den Safran unterrühren. Die Brühe, den Wein und die Milch dazugießen,
aufkochen und mit Saucenbinder binden.
Den Lachs in Scheiben schneiden, mit den Zitronenscheiben in die Sauce
geben und ca. 2 bis 3 Minuten gar ziehen lassen.
Die abgetropften Zuckerschoten dazugeben. Alles noch mal abschmecken.
Die gehackten Kräuter darüberstreuen und mit den Spaghetti servieren.
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
|
LDBM r H 'FUU r H ,) r
LDBM BVT 'FUU
Was Du brauchst (für 1 Person):
r 125 g Spaghetti
r Salz
r 50 g Zuckerschoten
r ½ kl. Zwiebel
r 1 TL Olivenöl
r einige Safranfäden
r 60 ml Bio-Brühe (instant)
r 2 EL Weißwein (z. B. Pinot Bianco)
r NM .JMDI
'
r 1 ½ TL Saucenbinder für helle Saucen
r 75 g Lachsfilet
r 3 – 4 dünne Scheiben Zitrone
r je 1 TL Dill und Kerbel
Leichter abspecken
könnt Ihr auch in diesem Jahr wieder mit
unserer Online-Aktion in Kooperation mit
LowFett 30. Anschauen, nachkochen und
die Waage freut sich!
3
Fotos:
©photocase.de/goegi
/secretgarden, Rezept: www.lecker.de
26
leben
leben
27
1...,6-7,8-9,10-11,12-13,14-15,16-17,18-19,20-21,22-23,24-25 28-29,30-31,32-33,34-35,36-37,38-39,40-41,42-43,44-45,46-47,...68