Inform 1 / 2016
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  19 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 19 / 32 Next Page
Page Background

2. Quartal 2016

19.04.16

Bocholt

20.04.16 Münster

21.04.16

22.04.16

23.04.16

Dortmund

02.05.16

03.05.16 Gelsenkirchen

04.05.16 Hamm

18.05.16

19.05.16

Holzwickede

20.05.16

Oberhausen

24.05.16

25.05.16 Marl

01.06.16

02.06.16

03.06.16

04.06.16

Rüsselsheim

16.06.16

Hannover

20.06.16

21.06.16 Hanau

3. Quartal 2016

01.07.16

02.07.16

Hamburg

04.07.16 Düsseldorf-Benrath

05.07.16 Mönchengladbach

03.09.16

08.09.16

09.09.16

10.09.16

Bochum

22.09.16

23.09.16

24.09.16

Rüsselsheim

28.09.16 Münster

29.09.16 Bocholt

4. Quartal 2016

04.10.16 Rothenburg o.d.T.

05.10.16

06.10.16 Nürnberg

07.10.16 Trostberg

08.10.16

Trostberg

02.11.16 Wismar

03.11.16 Greifswald

04.11.16 Rostock

15.11.16

16.11.16

17.11.16

18.11.16

19.11.16

Lübeck

24.11.16

25.11.16 Hamburg

30.11.16 Nünchritz

01.12.16

02.12.16 Hanau

01.12.16 Lauchhammer

02.12.16

03.12.16

Eisenach

Seminare für Kinder

Seminare für Jugendliche

Hand aufs Herz –

wissen Sie wirklich, was Sie tun müssen,

wenn Ihr Kind einen Unfall hat? Was ist richtig

bei Stürzen, Verbrennungen, Vergiftungen, Bewusst-

losigkeit oder schweren Wunden? Die meisten haben

vor allem Angst und hoffen, dass sie gar nicht erst in

eine solche Situation geraten. Wenn man Eltern konkret

fragt, ob sie in Notfällen wirklich wissen, was zu tun ist,

zucken die meisten ratlos mit den Schultern. Dabei kann

man in einer Notfallsituation viel tun – das Schlimmste

ist, nichts zu tun. Ihre VIACTIV bietet ein ganz spezielles

Notfallseminar für Eltern an. In einer vierstündigen Schu-

lung werden die Eltern unter fachkundiger Anleitung auf

mögliche Unfallsituationen vorbereitet. Was mache ich,

wenn …? Wie beatme ich mein Kind richtig? – Mit dem

Know-how sind Sie gut gerüstet für den Fall der Fälle.

Und weil Theorie allein meist nicht ausreicht, sind die

Seminare sehr praxisnah ausgerichtet.

Häufige Kindernotfälle

wie Fieberkrämp-

fe, Verbrennungen oder Verbrühungen, Vergiftungen,

Knochenbrüche oder Atemnot werden besprochen und

die jeweils notwendigen Maßnahmen geübt. Außerdem

vermitteln die Seminarleiter Kenntnisse zu lebensretten-

den Sofortmaßnahmen bei Bewusstlosigkeit oder Atem-

stillstand. Das Seminar richtet sich an Eltern mit Kindern

zwischen 0 und 14 Jahren. Fragen zum Erkennen und

Vermeiden von Gefahren werden genauso beantwortet

wie die Frage: »Wie bleibe ich cool?«

Ein Kurs beginnt

jeweils um 17.00 Uhr und

endet um 21.00 Uhr, Pausen inklusive. Die Anzahl der

Plätze ist begrenzt. Das Seminar ist für die Versicherten

der VIACTIV Krankenkasse selbstverständlich kosten-

los. Wer nicht bei uns versichert ist, muss die Kosten

in Höhe von 40 Euro leider selbst tragen oder Mitglied

bei uns werden. Anmeldungen nimmt Ihre Geschäfts-

stelle vor Ort entgegen – oder telefonisch unter unserer

kostenlosen Serviceline

0800 222 12 11.

19

www.viactiv.de

© Fertnig / istock