VIACTIV Notfallkurs

Ein Sturz mit dem Rad, ein Unfall beim Sport, eine Prügelei auf dem Schulhof - es kann immer und überall passieren, dass jemand in Not gerät und Hilfe benötigt. Junge Menschen machen sich in der Regel wenig Sorgen um ihre Gesundheit oder hoffen einfach, dass nichts Schlimmes geschieht. Dafür gibt's leider keine Garantie. Aber ein ganz besonderes Angebot.

Der VIACTIV Notfallkurs bereitet 14- bis 19-Jährige auf Unfall- und Gefahrensituationen im Alltag vor. Unter fachkundiger Anleitung üben die Jugendlichen, im Ernstfall Ruhe zu bewahren und richtig zu handeln. Nach Abschluss unseres eintägigen Erste-Hilfe-Trainings erhalten sie eine Teilnahmebestätigung, die auch bei der Anmeldung zur Führerscheinprüfung anerkannt wird.

Der VIACTIV Notfallkurs ist ein kostenloses Angebot für Familienversicherte und Mitglieder der VIACTIV. Termine erfahren Sie hier, unter unserer kostenlosen Servicenummer 0800 222 12 11 oder per Mail an service@spam protectviactiv.de.

Seminarinhalte und Termine

  • strategisches Vorgehen bei Unfällen und Gefahren
  • Absetzen des Notrufs
  • Maßnahmen zum Eigenschutz
  • besondere Situationen und Fallbeispiele, z.B. Auffinden einer leblosen Person, Schock nach Blutungen
  • Kontrolle der Vitalzeichen
  • Freimachen der Atemwege, z.B. bei Verschlucken
  • Stillen von Blutungen
  • Versorgung von Wunden und Knochenbrüchen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit
  • Helmabnahme
  • stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Anwendung eines Defibrillators

VIACTIV Erste- Hilfe Kurs für Jugendliche von 14 bis 19 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

 

3. Quartal

4. Quartal

 

Achtung: Änderungen sind vorbehalten.

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche