Barrierefreies Internet – Surfen ohne Handicap

Das Internet bietet unendliche Freiheiten. Fast alles ist von zu Hause aus möglich. Gerade für Menschen, denen es schwerfällt, ihre Wohnung zu verlassen, bietet das World Wide Web optimale Möglichkeiten. Einkaufen, informieren oder anderen Personen etwas mitteilen – alles ist mit wenigen Mausklicks möglich.

Auch blinden Menschen bietet das Netz heute die Möglichkeit, sich mit speziell entwickelter Software Texte vorlesen zu lassen. Voraussetzung ist die so genannte „ Barrierefreiheit “ der gewählten Seiten. Als „Barrieren“ bezeichnet man dabei Passagen, die von der Software nicht erkannt werden können und somit im Verborgenen bleiben.

Ihre VIACTIV arbeitet schon seit Langem mit einem Redaktionssystem, das nur wenige Stolpersteine beinhaltet. Fast alle unsere Texte können somit fehlerfrei erkannt und vorgelesen werden. Wir wollen damit jedem ermöglichen, etwas über uns zu erfahren und mit uns zu kommunizieren. Denn: „Nähe heißt da sein“ – auch, wenn man dafür ein wenig mehr tun muss.

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche