VIACTIV Krankenkasse übernimmt Azubis nach erfolgreicher Ausbildung

26.07.2017

Lossprechung der Azubis in Bochum. Bild: VIACTIV Krankenkasse/Carsten Bender

Bochum: Mit der traditionellen Lossprechung endet für 13 Auszubildende zum Sozialversicherungsfachangestellten sowie zwei Kaufleute im Dialogmarketing der VIACTIV Krankenkasse die drei Jahre dauernde Ausbildung. Jetzt beginnt für sie der berufliche Ernst des Lebens. Alle werden von der VIACTIV Krankenkasse unbefristet übernommen.


„Wir freuen uns sehr über die hervorragenden Ergebnisse unserer Azubis – drei von ihnen haben die Ausbildung sogar mit sehr gut abgeschlossen“, ist Reinhard Brücker, Vorstandsvorsitzender der VIACTIV Krankenkasse, stolz auf den Nachwuchs. „Sie werden jetzt als Kundenberaterinnen und Kundenberater in ihren Ausbildungsstandorten eingesetzt.“

Über die VIACTIV Krankenkasse:
Die VIACTIV betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an nahezu 60 Standorten ca. 720.000 Versicherte und 110.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Damit ist sie eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Hauptsitz ist Bochum (NRW).
VIACTIV ist hervorgegangen aus Fusionen der Betriebskrankenkassen namhafter Betriebe: u.a. Krupp, Mannesmann, Opel, Dräger, Evonik, LWL, Werften in Rostock und Wismar.

Downloads

Kategorie: Startseite

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche

Für Pressekontakte

Monika Hille
Telefon: 0234 4792709
Mobil: 0171 8605975
monika.hille@viactiv.de

Georg Stamelos
Telefon: 0234 4792158
Mobil: 0152 22577157
georg.stamelos@viactiv.de

VIACTIV Krankenkasse
Universitätsstraße 43
44789 Bochum