Jeder 6. AU-Tag wegen psychischer Erkrankungen

08.06.2017

Jeder 6. AU-Tag wegen psychischer Erkrankungen © Stefanie Grewel 134 42-19186051 Corbis

Bochum: Regelmäßig analysiert die VIACTIV Krankenasse die Krankmeldungen der beschäftigten Mitglieder und entwickelt gemeinsam mit Arbeitgebern und Betroffenen Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung. So reichte jeder Beschäftigte, der 2016 bei der VIACTIV versichert war, 1,4 Mal eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei der Krankenkasse ein und fiel durchschnittlich 19,0 Kalendertage wegen Arbeitsunfähigkeit (AU) aus. Der Krankenstand blieb mit 6,3% im Vergleich zum Vorjahr unverändert.


Häufigste Ursache für eine Krankschreibung waren erneut Atemwegserkrankungen mit einem Anteil von 27% an allen Arbeitsunfähigkeitsfällen. Hier macht sich die jährliche Grippewelle bemerkbar, die in der Regel für einen Anstieg der Erkrankungen zwischen Oktober und März sorgt.

Etwa ein Viertel aller Ausfalltage ging zu Lasten von Muskel-Skeletterkrankungen; bei männlichen Beschäftigten lag der Anteil bei 28%. Häufigste Einzeldiagnose: Rückenschmerzen. Im Durchschnitt dauert ein Krankheitsfall wegen Muskel-Skeletterkrankungen 20,6 Tage – bei den jüngeren Beschäftigten (bis 25 Jahre) sind es im Schnitt lediglich 10,4 Tage, bei den über 56Jährigen 26,8 Tage. Deutliche Unterschiede bei der Geschlechterverteilung: Pro 100 Versichertenjahre fehlten Männer 644,9 Tage, Frauen an 507,3 Tagen – ein Unterschied von rund 27 %.

Präventionsmöglichkeiten und Behandlungskonzepte beruhen in der Mehrzahl auf einem gesundheitsorientierten Muskel-Training, das Bewegungsmangel und Fehlbelastungen ausgleicht.

Psychische Erkrankungen verursachen über 1,2 Millionen AU-Tage
Psychische Erkrankungen bilden seit einigen Jahren einen Schwerpunkt innerhalb des Krankheitsgeschehens. 17% aller AU-Tage beruhen auf einer Diagnose aus dem Bereich psychischer Erkrankungen. Sie treten in allen Altersgruppen nahezu gleich häufig auf. Die Dauer einer Erkrankung nimmt allerdings mit dem Alter zu - ein Krankheitsfall dauert im Durchschnitt 39,3 AU-Tage, bei Versicherten über 56 Jahre 46,1 Tage. – Insgesamt über 1.2 Millionen AU-Tage.

Die Häufigkeit der Fälle je 100 Versichertenjahre stieg innerhalb der vergangenen fünf Jahre von 9,5 auf 10,1. nur mäßig an. Dafür stieg die Zahl der AU-Tage pro 100 Versichertenjahre deutlich von 337,1 Tagen auf 395,0 Tagen - ein Anstieg um 17,1%. Damit verursachten allein psychische Erkrankungen einen Krankenstand von 1,1%.

Die häufigsten Einzeldiagnosen beziehen sich auf depressive Störungen sowie Belastungs- und Anpassungsstörungen. Generell wird bei Frauen häufiger eine psychische Diagnose gestellt als bei den männlichen Beschäftigten; lediglich beim Suchtmittelkonsum sind Männer deutlich häufiger betroffen.

„Psychische Belastungen führen zu immer mehr Krankheitsfällen und -tagen“, stellt Reinhard Brücker, Vorstandsvorsitzender der VIACTIV Krankenkasse, fest. „Dabei wird das Problem zusätzlich durch lange Wartezeiten und Engpässe bei der Behandlung Betroffener verschärft. Wir hoffen, dass die neuen psychotherapeutischen Leistungen, Sprechstunde und Akutbehandlung, hier für Abhilfe sorgen.“

Gesundheitliche Belastungen am Arbeitsplatz zu erkennen, zu reduzieren und damit präventiv umzugehen, sind Schritte auf dem Weg zu einem betrieblichen Gesundheitsmanagement, auf dem die VIACTIV Krankenkasse Arbeitgeber unterstützt.

Über die VIACTIV Krankenkasse:
Die VIACTIV betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an über 60 Standorten ca. 730.000 Versicherte und 110.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Damit ist sie eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Hauptsitz ist Bochum (NRW).
VIACTIV ist hervorgegangen aus Fusionen der Betriebskrankenkassen namhafter Betriebe: u.a. Krupp, Mannesmann, Opel, Dräger, Evonik, LWL, Werften in Rostock und Wismar.

Downloads

Größe:40 kB
Kategorie: Startseite

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche

Für Pressekontakte

Monika Hille
Telefon: 0234 4792709
Mobil: 0171 8605975
monika.hille@viactiv.de

Dietrich Hilje
Telefon: 0234 4792717
Mobil: 0172 3864318
dietrich.hilje@viactiv.de

VIACTIV Krankenkasse
Universitätsstraße 43
44789 Bochum