1. VIACTIV-Firmenlauf Oberhausen 2017

07.02.2017

Oberhausen: Teamgeist, Spaß an der Sache und ein gutes Miteinander unter Kollegen: Das ist nicht nur das Erfolgsrezept für effektives Arbeiten, sondern auch für sportliche Events. Insbesondere das Veranstaltungsformat „Firmenlauf“ bietet Beschäftigten – vom Chef bis zum Azubi – die Möglichkeit, über Alters- und sonstige Unterschiede hinweg ihre Teamfähigkeiten auf sportliche Weise unter Beweis zu stellen.


Am Dienstag, den 23. Mai 2017, findet der 1. VIACTIV Firmenlauf Oberhausen statt. Erklärtes Ziel ist,  die maximal 3.000 Startplätze zu vergeben und den Lauf als jährlich stattfindendes Event zu etablieren. Jedes Team benennt einen Team-Captain, der sich um die Startunterlagen und die Anmeldung kümmert. Neben professioneller Zeitmessung und einem Starterpaket erhält jeder Teilnehmer Verpflegung.

Die abwechslungsreiche Strecke hat eine Länge von 6,2 km und ist für alle Läufer-Levels geeignet. Gestartet wird im 1926 erbauten Stadion Niederrhein, der Heimspielstätte von Rot-Weiß Oberhausen. Weiter geht es über eine der schönsten Laufstrecken in ganz NRW, entlang des Rhein-Herne Kanal. Das Highlight dieses Streckenabschnittes ist die eindrucksvolle Rehberger-Brücke „Slinky Springs to Fame“. Vom idyllischen Grün geht es anschließend ins Herzstück der „Neuen Mitte“ – zum CentrO, vorbei am Legoland Discovery Center, Sea Life über die CentrO-Promenade bis hin zur König Pilsener Arena. Am Gasometer vorbei geht es zurück zum Stadion Niederrhein. Hier findet die After-Run Party statt: Nach dem Lauf sind alle Teilnehmer mit Freunden und Familie herzlich eingeladen, gemeinsamen zu feiern und zu tanzen.

Informationen und Anmeldung unter http://www.oberhausener-firmenlauf.de/

Die Oberhausener Kommunikations- & Event-Agentur CONTACT und die vom Laufsport-Experten Jörg Bunert geführte Athletic Marketing GmbH organisieren das Event. Die VIACTIV Krankenkasse - Hauptsponsor und Kooperationspartner – unterstütz dieses besondere Lauf-Event und bietet Betrieben und Läufern eine gezielte Vorbereitung zum Beispiel durch Laufkurse für alle Leistungsklasse. Vom Standort Oberhausen aus werden rund 60.000 Versicherte in der Stadt und der Region betreut.

CONTACT GmbH
Seit 1997 erarbeitet die CONTACT GmbH Kommunikationslösungen und zeichnet für große Events verantwortlich. Von Werbung und Unternehmenskommunikation über Corporate Publishing und Design bis hin zu Events und Social Media – als 360°-Agentur sind sie in ganz Deutschland aktiv. Im Event-Bereich kreieren sie für Kunden Veranstaltungen mit nachhaltigem Erfolg – unabhängig ob für 100 oder 100.000 Gäste. Unter Beweis gestellt haben sie ihr Know-how beispielsweise bei dem innogy Schulstaffellauf, dem Emscher Nachttriathlon und den Comgames der Commerzbank.

Athletic Marketing
Seit 2010 führt Jörg Bunert mit seiner Agentur zahlreiche Laufveranstaltungen durch, darunter den Essener Firmenlauf (6. Au?age, 10.000 Teilnehmer), den TARGOBANK Run Duisburg (11. Au?age, 6.500 Teilnehmer), den Zoolauf Duisburg (9. Au?age, 1.000 Teilnehmer, Bunerts Lichterlauf (13. Au?age, 3.000 Teilnehmer), Herz-Kreislauf Essen (2. Au?age, 1.200 Teilnehmer), Rhein-Ruhr Marathon Duisburg (34. Au?age, 6.500 Teilnehmer), Rhein-City-Run Düsseldorf-Duisburg (1. Au?age, 3.000 Teilnehmer) etc.

VIACTIV Krankenkasse
Die VIACTIV Krankenkasse betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an über 60 Standorten ca. 730.000 Versicherte und 110.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Damit ist sie eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Hauptsitz ist Bochum (NRW).
VIACTIV ist hervorgegangen aus Fusionen der Betriebskrankenkassen namhafter Betriebe: u.a. Krupp, Mannesmann, Opel, Dräger, Evonik, LWL, Werften in Rostock und Wismar.

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche

Für Pressekontakte

Monika Hille
Telefon: 0234 4792709
Mobil: 0171 8605975
monika.hille@viactiv.de

Georg Stamelos
Telefon: 0234 4792158
Mobil: 0152 22577157
georg.stamelos@viactiv.de

VIACTIV Krankenkasse
Universitätsstraße 43
44789 Bochum