ChiKung

ChiKung ist eine Kombination aus Atmung, Entspannung, Bewegung, Dehnung und Kräftigung. Es entspannt den Geist und kräftigt den Körper. ChiKung verbindet die Gesundheitsaspekte der alten chinesischen Kampfkunst WingTsun mit den modernen westlichen Erkenntnissen der natürlichen Gesundheitslehre. Das Besondere am ChiKung ist die Ausrichtung der Bewegungsabläufe auf ein vollkommenes Gleichgewicht der Muskulatur und völlige Entspannung. Die enthaltenen Dehnungen und Kräftigungen wirken positiv auf Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Migräne, Knie-, Hüft oder Schulterschmerzen.

Die Praxis des ChiKung

ChiKung zeichnet sich durch die Kombination unterschiedlichster Elemente aus.
Hierdurch entsteht ein abwechslungsreiches Training. Dabei werden Entspannung und Meditation in Bewegung sowohl allein als auch mit einem Partner geübt.

Folgende Trainingselemente werden erlernt:

  • Die Form: Ein Bewegungsablauf wird eingeübt und kann im Alltag zum eigenen Kurztraining genutzt werden.
  • Funktionelle Partner- und Einzelübungen kräftigen und dehnen die Muskulatur schonend und berücksichtigen dabei stets das optimale Zusammenspiel der Körperpartien im Alltag.
  • Sensomotorische Partner- und Einzelübungen führen zu einem teilweise drastisch verbesserten Körpergefühl. Bewegungen können leichter und ökonomischer ausgeführt werden und lassen einen beschwingteren und freieren Alltag genießen!
  • Tiefe Entspannungs- und Atemübungen runden die Lektionen ab, vertiefen die Erfahrung und erfrischen Nerven und Zellen für mehr innere Ruhe und neue Leistungsfähigkeit.

Wer kann ChiKung erlernen?

Die Übungen sind so konzipiert, dass sie aufbauend fordern und den Körper zugleich schonen. Von allen Übungen gibt es einfache und schwierige Varianten. So kann jeder auf seinem Level trainieren.

Durch Muskelungleichgewicht häufig auftretende Schmerzen:

  • Migräne
  • chronische Nackenverspannungen
  • Rückenschmerzen von der Brust- bis zur Lendenwirbelsäule
  • Schulter- und Handgelenksschmerzen
  • Tennis- oder Golfellenbogen
  • die sogenannte Sehnenscheidenentzündung
  • Hüftgelenksschmerzen
  • Ischiasbeschwerden
  • Knieschmerzen - oft als Meniskusschäden oder Arthrose eigendiagnostiziert
  • Joggerschienbein

Die Kurse im Überblick

Die Kurse der WingTsun-Akademie Lübeck und Hamburg sind als Präventionsmaßnahme zertifiziert. Das heißt, dass die VIACTIV die Kosten erstattet, wenn Sie eine Bestätigung über die regelmäßige Teilnahme vorlegen.

Die VIACTIV bietet in Kooperation mit der WingTsun-Akademie folgende Kurse in Lübeck und Hamburg an:

WingTsun-Akademie Lübeck
Wahmstraße 43/45
23552 Lübeck

WingTsun-Akademie Hamburg
Dehnhaide 85
22081 Hamburg

Info und Anmeldung
Gebührenfreies Infotelefon 0800 7327755 (vom Festnetz)

Büro Lübeck: 0451 7063423
Büro Hamburg: 040 83983601
info@wingtsun-luebeck.de 

Auszug aus dem Kundenmagazin Inform, Ausgabe 3/2012

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche