Online- Bewerbung

Eine Online-Bewerbung spart Papier und lässt sich intern schnell weiterleiten. Allerdings hat jedes Unternehmen seine Vorlieben: Manche verwenden Formulare, andere erwarten E-Mails. Orientieren Sie sich auf jeden Fall an den Vorgaben des Unternehmens. Ihr Bewerbungs-PDF sollte maximal zwei bis sieben Megabyte groß sein.

Direkt ohne Papier

  • Online-Formulare erleichtern die Auswertung im Unternehmen. Denn alle Bewerber landen in einer Datenbank. Mit einem Software-Programm können die Personalverantwortlichen die Informationen sortieren und vergleichen.

    Manche Unternehmen fügen in ihren Formularen sogenannte Freitextfelder ein. Nutzen Sie diese Möglichkeit, aber achten Sie auf Formulierungen und Rechtschreibung. Formulare ohne Freitextfelder bedeuten: Hier ist neben dem Formular eine klassische Bewerbung als PDF gewünscht.

    Wichtig: Ihre Unterlagen müssen vollständig sein. Unvollständige Bewerbungen werden automatisch aussortiert und gar nicht erst angesehen.
  • Per E-Mail gesendete Bewerbungen enthalten Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - alles wie eine schriftliche Bewerbung, aber als PDF. Senden Sie die Dokumente zusammen in einem PDF. Denn Einzel-PDFs bedeuten mehr Klicks und darum mehr Arbeit für den Personalverantwortlichen.

    Denken Sie außerdem daran, Ihr PDF mit einem kurzen Anschreiben in der E-Mail zu begleiten. Am besten formulieren Sie eine stark gekürzte Version Ihres PDF-Anschreibens und geben zum Schluss den Hinweis: "Anbei sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen."

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche