Freiwillige Versicherung

Die Vorteile der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung:

  • Ihr Beitrag errechnet sich aus Ihren Einkünften;
  • Ihr Alter und Geschlecht spielen dabei keine Rolle;
  • Ihre Familie ist kostenfrei bei Ihnen mitversichert, sofern das Einkommen Ihrer Angehörigen bestimmte Grenzen nicht überschreitet;
  • Versicherungsschutz mit Beginn Ihrer Mitgliedschaft;
  • Risikozuschläge oder Leistungsausschlüsse? Nicht bei uns;
  • bequeme Abrechnung Ihrer Leistungen über die elektronische Gesundheitskarte – eine Vorfinanzierung durch Sie ist nicht nötig;
  • kostengünstiger Versicherungsschutz – auch im Ruhestand!

Die freiwillige Krankenversicherung wählt derjenige:

  • auf den die reguläre Versicherungspflicht nicht zutrifft;
  • der aus der Familienversicherung ausgeschieden ist;
  • der eine festgelegte Vorversicherungszeit bei einer gesetzlichen Krankenkasse erfüllt.

 

Um sich freiwillig versichern zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein:

Eine weitere Voraussetzung für das Zustandekommen einer freiwilligen Versicherung
bei unserer VIACTIV ist, dass Sie Ihre vorherige gesetzliche Krankenkasse ordnungsgemäß gekündigt haben. Die gesetzlich geregelte Kündigungsfrist beträgt 2 Kalendermonate zum Monatsende.

Ihre freiwillige Versicherung beginnt unmittelbar im Anschluss an Ihre vorherige Versicherung. Es entsteht keine Lücke. Sie sind also jederzeit gut abgesichert und können im Falle eines Falles alle Leistungen der VIACTIV in Anspruch nehmen.

Sind Sie interessiert?

Haben wir Ihr Interesse an einer freiwilligen Mitgliedschaft geweckt?
Dann drucken Sie den Antrag aus und schicken Sie ihn ausgefüllt an Ihre VIACTIV!

Freiwillige Mitgliedschaft 2018 (Antrag)

Format: PDF . Größe: 1.0 MB

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche