Pflegehilfsmittel

Verbrauchshilfsmittel werden für alle Pflegebedürftigen mit bis zu 40 Euro pro Monat bezuschusst. Sie können die Quittungen zur Erstattung bei uns einreichen.

Verbrauchshilfsmittel sind:

  • Saugende Bettschutzeinlagen zum Einmalgebrauch
  • Fingerlinge
  • Einmalhandschuhe
  • Mundschutz
  • Schutzschürzen zum Einmalgebrauch und wieder verwendbar
  • Händedesinfektionsmittel
  • Flächendesinfektionsmittel

Wiederverwendbare Pflegehilfsmittel sind:

  • Wiederverwendbare Bettschutzeinlagen (2 x im Kalenderjahr, maximal 27 Euro pro Stück)
  • Urinflasche

Bei den wiederverwendbaren Pflegehilfsmitteln ist eine gesetzliche Zuzahlung zu leisten in Höhe von 10 %, wenn keine Befreiung von den Zuzahlungen vorliegt.

 

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche