Teilstationäre Pflege

Kann ein Pflegebedürftiger der Pflegegrade 2 bis 5 in seinem Haushalt nicht ausreichend gepflegt werden, übernimmt die Pflegekasse die Kosten (bis zu den gesetzlichen Höchstbeträgen) für eine teilstationäre Pflege in einer zur Tages- oder Nachtpflege geeigneten Einrichtung. Daneben können noch ein anteiliges Pflegegeld sowie Pflegesachleistungen gewährt werden.

Pflegegrad Teilstationäre Pflege § 41 SGB XI
Pflegegrad 1 *
Pflegegrad 2 689 Euro
Pflegegrad 3 1.298 Euro
Pflegegrad 4 1.612 Euro
Pflegegrad 5 1.995 Euro

* keine Leistung bei Pflegegrad 1