VIACTIV Zweitmeinung

Sie kommen gerade vom Arzt und haben noch Fragen zu einem bevorstehenden Eingriff, die Ihnen bisher noch nicht beantwortet wurden? Gerade wenn es um Entscheidungen geht, die Ihre gesundheitliche Zukunft betreffen, sollten Sie sich sicher sein, dass Sie hinreichend informiert sind.

Mit unserem "Zweitmeinungsverfahren" wollen wir Ihnen die Unsicherheit nehmen und stattdessen Gewissheit geben! Nutzen Sie unsere "VIACTIV Zweitmeinung"!

Ihnen wurde eine Rücken-, Knie- oder Hüftgelenksoperationen angeraten und Sie sind sich nicht sicher, ob diese wirklich erforderlich ist? Die VIACTIV Krankenkasse bietet Ihnen die Möglichkeit einer ärztlichen Zweitmeinung mit angeschlossenem Therapiekonzept. Im Auftrag der NOVOTERGUM AG, einem Anbieter von physiotherapeutischen Rückenschmerzbehandlungen, prüfen Fachärzte für Orthopädie und Chirurgie die Indikation und entwickeln mit geeigneten Physiotherapiezentren ggf. alternative Behandlungspläne ohne operativen Eingriff. Dieses Angebot gilt für bestimmte Regionen wie zum Beispiel in NRW. Zur Vermittlung für die ärztliche Zweitmeinung wenden Sie sich telefonisch direkt an uns.

Für Sie steht kein Spezialist der Novotergum AG zur Verfügung? Bei Ihnen ist ein anderer operativer Eingriff geplant? Oder Sie kommen gerade vom Arzt und fühlen sich zu einem Eingriff oder zu einer Therapie noch nicht ausreichend informiert?
Dann kann unser Zweitmeinungsverfahren über Sanvartis Ihre Fragen beantworten oder Sie in Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Bei allgemeinen medizinischen Fragen können Sie sich telefonisch von einem Arzt beraten lassen. Bei konkreteren Anliegen kümmern wir uns um einen Termin bei einem Facharzt für Sie.

Wählen Sie hierfür die kostenlose Servicehotline 0800 100 3774.

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche