Stark gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Gründen, einen Arzt aufzusuchen. Die Ursachen für die Beschwerden können dabei unterschiedlichster Natur sein. Wir ermöglichen Patienten mit anhaltenden Rückenproblemen im Rahmen regionaler Kooperationsverträge die Teilnahme an verschiedenen qualitätsgeprüften Therapieprogrammen:

Zum Beispiel die erweiterte ambulante Physiotherapie (Hessen) sowie die neurochirurgische Behandlung bei Bandscheibenvorfällen (Hessen). Bundesweit unterstützt die VIACTIV bei bestimmten Indikationen und auf ärztliche Verordnung zudem die medizinische Kräftigungstherapie nach MedX Kieser. Helfen kann auch eine online-gestützte Rückentherapie mit Next Physio, einem innovativen Heimtrainingsprogramm (Laufzeit drei Monate).

Rufen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Sollte Ihr behandelnder Arzt eine Operation anraten, empfehlen wir vor der Durchführung eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. Besonders Bandscheibenoperationen sind in manchen Fällen durchaus vermeidbar. Im Auftrag der NOVOTERGUM AG, einem Anbieter von physiotherapeutischen Rückenschmerzbehandlungen, prüfen Fachärzte für Orthopädie und Chirurgie die Indikation und entwickeln mit geeigneten Physiotherapiezentren ggf. alternative Behandlungspläne ohne operativen Eingriff. Dies gilt auch für geplante Knie- und Hüftgelenksoperationen. Zur Vermittlung für die ärztliche Zweitmeinung wenden Sie sich telefonisch ebenfalls direkt an uns.

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche