VIACTIV Krankenkasse

Häufige Fragen

Übernimmt die VIACTIV die Kosten für Behandlungen bei Parodontitis/Parodontose?

Im Falle von Parodontitis/Parondontose übernimmt die VIACTIV zunächst nur die Kosten für die Vorbehandlung, bei der Ihre Zähne professionell gereinigt und auf behandlungsbedürftige Parodontitis/Parondontose untersucht werden.

Die Abrechnung dieser Vorbehandlung erfolgt direkt über Ihre Versichertenkarte. Sollte eine weitere Behandlung erforderlich sein, so müssen Sie die Kostenübernahme zunächst bei uns beantragen ehe Sie mit der Behandlung beginnen.

Generell empfehlen wir ausdrücklich die tägliche Zahnhygiene, eine zahngesunde Ernährung und die regelmäßige Zahnprophylaxe beim Zahnarzt. Das sorgt für ein lückenlos geführtes Zahnarzt-Bonusheft, was wiederum vorteilhaft ist, wenn doch einmal ein Zahnersatz nötig sein sollte.

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Zurück