Table of Contents Table of Contents
Previous Page  19 / 68 Next Page
Basic version Information
Show Menu
Previous Page 19 / 68 Next Page
Page Background

Und so geht

s:

Die Trockenfrüchte fein würfeln. Dann das Eiweiß zu

steifem Schnee schlagen und nach und nach den Zucker

unterrühren. Mit Zimt und Zitronenschale würzen. Als

Nächstes die Trockenfrüchte und Mandeln unter den

Eischnee heben und die Masse gleichmäßig dick auf die

Backoblaten streichen. Auf der mittleren Schiene backen.

Nährwerte pro Stück: 96 kcal • 2,7 g E • 10,4 g KH •

4,7 g F • 2,2 g BS

Gesundes Gebäck, das gut schmeckt …

das geht nicht? Denkste! Wir liefern den

Gegenbeweis – probiert es aus und genießt

ohne schlechtes Gewissen!

Was Du brauchst (für 12 Stück):

• 125 g getrocknete Früchte (z. B. Feigen,

Aprikosen, Datteln, Sultaninen)

• 2 Eiweiß

• 50 g Zucker

• 1/2 TL Zimt

• abgeriebene Schale einer

unbehandelten Zitrone

• 100 g gemahlene Mandeln

• 4 große rechteckige Backoblaten

(10 x 15 cm), jeweils gedrittelt

Backzeit: ca. 30 Minuten bei 160 ºC,

bei Umluft 140 ºC

Schlaues Schlemmen

mit leckeren Fruchtmakronen

Gebäck-Rezeptheft

kostenlos anfordern!

Einfach eine E-Mail an

info@orange.de

schrei-

ben und wir schicken Dir

„Gesundes Gebäck nach

Omas Rezept“.

Und dann einfach sofort

losbacken

und

gesund

schlem-

men.

gesund sein

19