ORANGE 1-2015
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  45 / 68 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 45 / 68 Next Page
Page Background

Und so geht

s:

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und Möhrenwürfel, Zwiebel und

Knoblauch unter Rühren ca. 4 Minuten andünsten. Linsen zugeben und

weitere 4 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gekörnte Brü-

he, stückige Tomaten und passierte Tomaten hinzufügen, gut verrühren

und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Gemüsebrühe

in einem Topf erhitzen, Ricotta hinzufügen und gut verrühren. Den

Boden einer kleinen Auflaufform mit etwas Linsensauce und Ricottasau-

ce bedecken, 1 Lasagneblatt darauflegen, wieder mit Linsensauce und

Ricottasauce bedecken. Das nächste Lasagneblatt auflegen und ebenso

schichten. Alles mit dem letzten Lasagneblatt bedecken, den Rest der

Linsen- und der Ricottasauce daraufschichten und die Mozzarellaschei-

ben obendrauf verteilen. Die Mini-Lasagne im vorgeheizten Backofen

bei 180° C auf der mittleren Schiene für ca. 35 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 65 Minuten

730 kcal • 21,7 g Fett • 90,7 g KH • 26,8 % kcal aus Fett

Lasagne mal anders – aber auch

diese Version schmeckt einfach

wunderbar. Also, schnell ins Rezept

linsen!

Was du brauchst (für 1 Person):

• ½ TL Olivenöl

• 1 kl. Möhre, fein gewürfelt

• ¼ Zwiebel, fein gewürfelt

• 1 Knoblauchzehe, gepresst

• 40 g rote Tellerlinsen

• Salz

• Pfeffer aus der Mühle

• ½ TL gekörnte Gemüsebrühe

• 200 g stückige Tomaten, aus der Dose

• 125 g passierte Tomaten, Packung

• 75 ml Gemüsebrühe

• 100 g Galbani Ricotta

• 1 kl. Zucchini, in feinen Scheiben

• 3 Lasagneblätter

• 30 g Galbani Mozzarella leicht,

in Scheiben geschnitten

Gut geschichtet

Linsenlasagne

Kurs in „leichter

Küche“

Auf unserer Seite

www.bkkvorort.de

findet ihr Infor-

mationen zum

Ernährungskurs

LowFett 30,

den wir euch

im Rahmen

des Provita-

Kursbudgets

bezahlen.

(Webcode: 1678)

schön sein

45