ORANGE 1-2015
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  13 / 68 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 13 / 68 Next Page
Page Background

che-

rin-

nen“

(MTU)

ausgebildet. Ihr –

durch ihre Sehbehin-

derung deutlich stärker ausgeprägter –

Tastsinn wird hier dazu eingesetzt, schon

kleinste Veränderungen im Brustgewebe

aufzuspüren. Ein Dreivierteljahr dauert

die Ausbildung zur MTU: Nach einer

sechsmonatigen theoretischen Lern-

phase, in der neben den allgemeinen

medizinischen Grundlagen und der Fach-

terminologie unter anderem auch die

Kommunikation mit den Patientinnen

und Tasttraining am Silikonmodell

„Discovering Hands

®

“ im

Einsatz gegen Brustkrebs

Heute zwickts irgendwie in der Bluse. Und ist die eine

nicht ein bisschen größer als die andere? Die rote Stelle,

da – ob ich damit wohl mal zum Arzt sollte?

auf

dem

Stunden-

plan stehen,

folgt eine

dreimonatige Praxis-

phase in einer gynäkologi-

schen Praxis und Klinik. Dort lernen die

Frauen an ausgesuchten Testpersonen,

wie sich echte Gewebeveränderungen an-

fühlen. So geschult treten sie danach mit

den eigenen Händen den Kampf gegen

den Brustkrebs an.

„Discovering Hands“ – die

Untersuchung

Die Untersuchung durch eine MTU

findet immer in einer gynäkologischen

gesund sein

13