ORANGE 1-2014 - page 44

Das brauchst Du:
• eine gute Handvoll Moos
• 3 kleine Becher Joghurt
• einen gehäuften Esslöffel Zucker
• einen Pürierstab
• evtl. Wasser zum Verdünnen
• jeweils ein Gefäß zum Mixen
und zum Abfüllen
• Kreide
• einen Pinsel
• Sprühflasche für die Pflege
1. Ohne Moos nix los
Fast alle Zutaten bekommt man im Super-
markt – das Moos natürlich nicht. Aber wer
einmal genauer darauf achtet, entdeckt
es (fast) überall in seinem Umfeld. Als
besonders strapazierfähig gilt das Moos,
das zwischen Pflasterfugen wächst.
2. Cocktail mixen
Gib das gereinigte Moos, den Joghurt
und den Zucker in ein Gefäß – und nun
mit dem Pürierstab alles gut durchmixen.
A
B
Fotos: ©Arnd Drifte; ©photocase.de/jala, boerdi, Saimen., Pixelot, manon le fay
Moosgraffiti
44
schön sein
1...,34,35,36,37,38,39,40,41,42,43 45,46,47,48,49,50,51,52,53,54,...68
Powered by FlippingBook