ORANGE 1-2014 - page 43

E
F
G
Anschließend die Masse mit einem Becher
in die Form schütten.
Achtung: Das Betongemisch sollte nicht
bis an die Schrauben heranreichen (Abb.
E). Jetzt kannst Du erstmal nur … warten.
3. Lampe fertig machen
Nach ca. 3 Tagen kannst Du die Lampe
weiter bearbeiten. Als Erstes werden nun
die Schrauben entfernt. Dann die große,
äußere Flasche vom Beton abschälen. Am
besten schraubst Du dafür die Mutter über
dem Flaschendeckel und den Deckel selbst
ab. Als Nächstes ritzt Du die Flasche am
unteren Ende mit dem Cutter ein und
stülpst sie dann peu à peu um, bis sie ganz
abgeschält ist (Abb. F). Jetzt ist die kleine,
innere Flasche dran. Diese musst Du etwas
von dem Beton lösen und dann einfach aus
dem Deckel rausschrauben – wobei einfach
hier das falsche Wort ist, denn das braucht
etwas Kraftaufwand … funktioniert aber.
Nun noch den Beton am unteren Ende
der Lampe abschleifen. Für die Fläche
ist das grobe Schleifpapier am besten
geeignet (Abb. G). Damit die Kanten nicht
zu scharf sind, kannst Du diese noch mit
feinem Schleifpapier abschleifen.
Als Letztes wird die Elektrik angebracht.
Das Kabel mit der Lampenfassung so durch
die Lampe ziehen, dass sich die Fassung
im Inneren des Lampenschirms befindet.
Über der Fassung solltest Du noch eine
Schraubzugentlastung anbringen, damit
das Kabel nicht zu viel Gewicht trägt.
Viel Spaß beim Nachbasteln!
schön sein
43
1...,33,34,35,36,37,38,39,40,41,42 44,45,46,47,48,49,50,51,52,53,...68
Powered by FlippingBook