Inform 3 / 2013 - page 31

Ihren Lösungscode senden Sie mit dem Stichwort „Sudoku“ bis zum 31. Januar 2014 an:
oder per Post an: BKK vor Ort, Redaktion inform, Moislinger Allee 1–3, 23558 Lübeck. Eine Teilnahme ist nur dann möglich,
wenn Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Versicherungsnummer gemeinsam mit der richtigen Lösung einsenden!
Sudoku
Dieter Ehmann,
Fehmarn
Jutta Dembeck,
Bochum
Rolf Schulz,
Oberhausen
Buch von Frank Busemann
Frank Friedrich,
Hamburg
Torsten Gratopp,
Stäbelow
Karl-Heinz Beck,
Euskirchen
Nils Opitz,
Lübeck
Brigitte van Krimpen,
Duisburg
Armin Bussmann,
Haltern am See
Gabriele Draxel,
Nauheim
Marcus Maier,
Emsdetten
Angelika Reinheimer,
Griesheim
Elvira Schumacher,
Mönchengladbach
9
7
6
7
9
8
6
1
2 7
5
5
2 3
4
1
4
4
9
8
5
DIE SPIELREGELN IN KÜRZE
Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in
jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem
3×3-Kästchen und zweimal diagonal alle Zah-
len von 1 bis 9 jeweils nur einmal vorkommen.
Leonard-Schüssler-Sudoku
DAS GEHIRN TRAINIEREN UND GEWINNEN
DER ZAHLENKENNER
Das Sudoku-Rätsel stammt von unserem Mit-
glied Horst Schüssler. Streng genommen han-
delt es sich dabei nicht um ein Sudoku, son-
dern um eine Form von Zahlenrätsel – das
„X-Sudoku“. Es wurde ursprünglich von Horst
Schüsslers Uronkel Leonard Schüssler zu An-
fang des letzten Jahrhunderts entwickelt. Bei
diesem Rätsel müssen auch die Diagonalen die
Zahlen von 1 bis 9 vollständig enthalten.
IHR GEWINN
Ein Geschenkscheck über 15 Euro.
© claudiarndt/photocase.com
DIE GEWINNER AUS DER LETZTEN INFORM
Ihre Lösung:
© Horst Schüssler
31
FREIZEIT
1...,21,22,23,24,25,26,27,28,29,30 32
Powered by FlippingBook