Inform 2 / 2015
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  29 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 29 / 32 Next Page
Page Background

29

www.bkkvorort.de

Christoph Metzelder glaubt daran, dass jeder

Mensch ganz besondere Fähigkeiten besitzt.

Manche erkennen diese von allein, andere brau-

chen etwas Unterstützung, um ihre Talente

zu entdecken. Aus diesem Grund gründete er

Ende 2006 die nach ihm benannte Christoph

Metzelder Stiftung. Sie soll Kindern und Jugend-

lichen einen guten Start ins Leben und somit eine

Perspektive für ihre Zukunft ermöglichen. Die

Stiftung begleitet deutschlandweit Kinder und

Jugendliche auf ihrem schulischen und persönli-

chen Lebensweg und setzt sich dafür ein, dass sie

gleiche Chancen für den Start ins (Berufs-)Leben

erhalten. Denn oftmals sind junge Menschen auf-

grund ihrer Herkunft oder ihres sozialen Umfelds

im Bildungsprozess benachteiligt.

Bundesweit fördert die Stiftung des ehema-

ligen Bundesligaprofis aktuell 18 Einrichtungen

der Kinder- und Jugendarbeit und unterstützt

somit täglich mehr als 800 Mädchen und Jun-

gen. Mehr als 50 Prozent der Projekte sind im

bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-

Westfalen angesiedelt.

Neben der Bekämpfung von Kinderarmut

liegt der Schwerpunkt ihrer Förderung auf Pro-

jekten in den Bereichen Bildung, Ausbildung und

Integration. Im Mittelpunkt der Projektarbeit

stehen: Zeit, Aufmerksamkeit und persönliche

Zuwendung – keine Selbstverständlichkeit für

Kinder und Jugendliche, die sowohl in finanzi-

eller als auch in sozialer Armut leben. Das Kon-

zept geht auf: Schulverweigerer besuchen wieder

die Schule, Noten verbessern sich und eine Aus-

bildung kann begonnen werden.

Gemeinsam mit der BKK vor Ort unter-

stützt die Stiftung seit Anfang des Jahres das

Projekt »Fit und gestärkt in die Zukunft« des

Mehrgenerationenhauses in Bochum-Dahlhau-

sen. Im Rahmen des Projekts stellen die Jugend-

lichen nicht nur einen individuellen Perspekti-

venplan auf, sondern erhalten auch Nachhilfe

und Bewerbungstipps. Einmal im Monat erkun-

den sie zudem verschiedene Berufsfelder, die sie

mit ihrem angestrebten Schulabschluss erreichen

können.

Wer die Stiftung unterstützen möchte, kann dies

mit einer Spende oder einem Einkauf im Online-

Shop der Stiftung tun. Die Verkaufserlöse aus

dem Shop fließen zu 100 Prozent in die Projekt-

arbeit. Weitere Informationen finden Sie unter

www.metzelder-stiftung.de