Inform 2 / 2013 - page 17

Haben Sie Fragen?
Weitere Informationen erhalten Sie über unsere
kostenlose Servicenummer 0800 222 12 11
oder per E-Mail über
.
Jahr für Jahr werden in Deutschland
rund 35.000 Männer mit einer er-
schreckenden Diagnose konfrontiert:
Darmkrebs. Damit ist Darmkrebs
die zweithäufigste Krebsart – nahezu
27.000 Menschen versterben daran
jährlich. „Eine unnötig hohe Zahl an
Neuerkrankungen und Sterbefällen“,
sagen die Experten, „denn die Hei-
lungschancen liegen bei über 90%,
wenn Darmkrebs frühzeitig erkannt
und therapiert wird.“
Als sicherste und beste Vorsorgeme-
thode gilt die Darmspiegelung (Ko-
loskopie). Trotz dieser Zahlen nutzen
bisher nur etwa 3% der Berechtigten
(Versicherte, die das 55. Lebensjahr
vollendet haben) diese kostenlose Vor-
sorgeuntersuchung – Tendenz rück-
läufig und Männer weniger häufig als
Frauen.
„Nur 3% Teilnehmerquote ist uns zu
wenig“, sagten sich auch die Gesund-
heitsexperten der BKK vor Ort und
schlossen sich dem „Aktionsbünd-
nis gegen Darmkrebs“ an. Das Ak-
tionsbündnis ist eine Initiative der
Betriebskrankenkassen, steht unter
der Schirmherrschaft von Bundesge-
sundheitsminister Daniel Bahr und
wird von der Felix-Burda-Stiftung
unterstützt. Seit Beginn der Aktion im
Juli 2012 erhalten alle Versicherten
der BKK vor Ort zum 55. Geburts-
tag neben einem Glückwunsch auch
eine Einladung zur Teilnahme an der
Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts liegt die
Zahl der Darmkrebs-Neuerkrankungen bei Männern
in Deutschland jährlich bei etwa
35.000
7.
Jede siebte Krebs-
erkrankung in Deutsch-
land betrifft den Darm.
Während die Zahl der
Darmkrebsfälle in den
letzten Jahren gestiegen
ist, sinkt die Sterberate.
Vorsorgeuntersuchung. Ob wir un-
ser Ziel, die Teilnahmequote an der
Darmkrebsvorsorgeuntersuchung zu
erhöhen, erreichen werden, wird sich
langfristig zeigen. Seit Beginn der Ak-
tion wurden bereits einige unserer
Versicherten positiv getestet. Dadurch
konnten sie frühzeitig mit einer Be-
handlung beginnen und haben so bes-
te Chancen, den Krebs zu besiegen.
Einen Überblick über die Vorsorgeun-
tersuchungen finden Sie auf Seite 18.
E
UND
MÄNNER
© nicolasberlin/photocase
17
1...,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16 18,19,20,21,22,23,24,25,26,27,...32
Powered by FlippingBook