Inform 1 / 2014 - page 23

Schreib uns, welche Lösung deiner Meinung
nach die richtige ist, und gewinne eine von
50 Schlaubär-Brotdosen. Schick deine Lösung
per E-Mail an
.
Name und Anschrift nicht vergessen!
Einsendeschluss ist der 30. Mai 2014.
Der Schlaubär
wacht auf
Mit dem Frühlingsanfang endet für viele Bären jetzt
die Zeit des langen Winterschlafs. Manche von
ihnen haben über vier Monate lang geschlafen.
Der Grund dafür ist einleuchtend: Im Winter gibt’s
für Bären kaum etwas zu fressen. Also verschlafen
sie die nahrungslose Zeit und sparen dabei Energie,
die sie sonst benötigen würden, um herumzulaufen
und ihren Körper warm zu halten.
In dieser langen Winterzeit müssen die Bären kein
einziges Mal aufs Klo. Warum eigentlich nicht?
A. Wer nicht isst, muss auch nicht aufs Klo.
B. Sie tragen eine Windel.
C. Sie machen einfach ins Bett.
7XEVX
>MIP
(MI 7TMIPVIKIPR
ZumSpielen könnt IhrdasPosteraufdenBodenoderaufeinenTisch legen.
DasSpieleignet sich für2-4Spieler.ZuBeginn sucht Ihr für jedenSpielereine
Spielfiguraus!Entweder verwendet IhreineSpielfigurauseinemanderenSpiel
oder Ihrnehmtandere kleineFiguren,dieEuchgefallen.Nunbraucht Ihrnoch
einenWürfel.Auchden könnt IhrauseinemanderenSpielausleihen.Mischt
nundieBewegungskartengutdurchund legt sie verdecktnebendasSpielfeld.
Jetztgeht’s los!Der jüngsteSpielerbeginnt.Erdarfwürfelnund so vieleFel-
dernach vornegehen,wiediederWürfelanzeigt.WennderSpieleraufeinem
blauenFeld landet, ziehterdieobersteBewegungskarte vondemStapelund
machtgenaudas,wasdarauf steht.
WennerdieBewegungbeendethat,wirddieKarteandieSeitegelegtundder
nächsteSpieler istanderReihe.LandeteinSpieleraufeinemFeld,aufdem
schoneineandereFigur steht, setzter seineSpielfigureinfacheinFeld zurück.
Also so,alshätteereineAugenzahlwenigergewürfelt.
Gewonnenhat,wer zuerst imZiel ist! Jetzt vielSpaßbeimBewegungsspiel!
(IV 7GLPEYFnV
[IM‹ [EW
... von richtiger Bewegung
Mitdabei:
Dasgroße
Bewegungsspiel
KannstDuschon...?
Küchenspaß:
Lecker kochenmit
demSchlaubären
23
1...,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22 24,25,26,27,28,29,30,31,32
Powered by FlippingBook