Weltweiter Zusatzschutz mit VIACTIV Privat

Fremde Länder erkunden, die Sonne genießen, unbeschwert im Meer baden - die VIACTIV sorgt dafür, dass Sie und Ihre Lieben die Urlaubszeit in vollen Zügen genießen können. Mit unserer kostenlosen Impfberatung  und 100 Prozent Erstattung für alle von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Reiseschutzimpfungen sind Sie nicht nur hin und weg, sondern kommen auch gesund zurück.

Und auch im Fall der Fälle ist die VIACTIV für Sie da: Innerhalb der EU können Sie bei einem Unfall oder akuten Beschwerden einfach Ihre Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) nutzen, die Sie auf der Rückseite Ihrer normalen Gesundheitskarte finden. Legen Sie diese einfach einem staatlich anerkannten Vertragsarzt oder im Krankenhaus vor.

In Zusammenarbeit mit der Barmenia Krankenversicherung bietet die VIACTIV außerdem allen, die sich - insbesondere bei längeren Reisen oder in Urlaubsländern jenseits der EU - zusätzlich absichern möchten, erweiterten Gesundheitsschutz zu günstigen Konditionen. Mit dem Zusatztarif VIACTIV Privat Reiseschutz sichern Sie sich die volle Kostenübernahme für Gesundheitsleistungen im Ausland, die von der VIACTIV als gesetzlicher Krankenkasse nicht erstattet werden dürfen. So sind Sie und alle weiteren versicherten Personen zu 100 Prozent abgesichert - für jeweils bis zu 42 Tage und zwar ganz egal, wohin die Reise geht.

Ihre Vorteile mit VIACTIV Privat Reiseschutz:

Ausführliche Informationen sowie die Beitragsübersicht zu unserem Zusatztarif VIACTIV Privat Reiseschutz  finden Sie hier. Unter unserer kostenlosen Servicenummer 0800 222 12 11 stehen wir Ihnen bei Fragen selbstverständlich jederzeit gerne persönlich zur Verfügung. Lassen Sie sich von uns beraten!

Volle Erstattung aller medizinisch notwendigen Behandlungen sowie der benötigten Medikamente, Verband- und Hilfsmittel. Gilt auch für schmerzstillende Zahnbehandlungen und Reparaturen am vorhandenen Zahnersatz.

Komplette Erstattung der Mehrkosten für medizinisch notwendige Rettungsflüge mit speziell dafür ausgerüsteten Ambulanzflugzeugen.

Komplette Erstattung der Mehrkosten für einen medizinisch notwendigen Rücktransport - bis zum 5-fachen Preis eines Linienflugs 1. Klasse. Gilt auch für die Überführung eines Verstorbenen in die Heimat.

4 Tipps für eine gute Urlaubsvorbereitung

Die schönste Zeit des Jahres – genau so sollte ein Urlaub sein. Damit Ihr nächster auch so wird, haben wir hier für Sie die wichtigsten Anlaufstellen für Ihre Reisevorbereitung zusammengestellt. So können Sie sich ganz einfach im Vorfeld über Ihr Reiseland schlaumachen.

Wenn einer eine Reise unternimmt, so kann er was erzählen … aber hoffentlich nicht über seine exotischen Krankheiten. Damit Sie mehr von anderen Ereignissen berichten können, sollten Sie sich vor der Reise vor allem auch um Ihren Impfschutz kümmern.

Eine Packung Aspirin, Kohletabletten, vielleicht was gegen Übelkeit und ein paar Pflaster. Ist das schon eine vollständige Reiseapotheke? Nicht ganz! Hier erfahren Sie, was in den Koffer – oder besser noch: das Handgepäck – gehört.

Für die einen ist der Urlaub eine Zeit, in der man sich körperlich, aber auch seelisch erholen möchte. Für andere eine Zeit, bei der man auf der Suche nach sportlichen Abenteuern ist. Egal, was genau Sie planen: Wir haben Checklisten für Sie vorbereitet.