Checkliste 2017/2018

Neue Beitragssätze, veränderte Beitragsbemessungs- und Versicherungspflichtgrenzen sowie zahlreiche Neuerungen rund um die Sozialversicherung sind vom Arbeitgeber zu beachten.

Prüfen Sie mit der nachfolgenden Checkliste, ob Sie alle zum Jahreswechsel relevanten Dinge erledigt haben.

  • Haben Sie die veränderten Beitragssätze, Beitragsbemessungsgrenzen und Versicherungspflichtgrenzen beachtet?
  • Ändert sich Ihre Arbeitnehmerzahl (kleiner bzw. größer 30) und damit auch Ihre Teilnahme am U1-Ausgleichsverfahren?
  • Sind die Vorbereitungen für die Jahresmeldung 2017 erledigt (spätester Abgabetermin 15.2.2018 bzw. 16.02.2018 für die UV-Jahresmeldung)?
  • Haben Sie die Stichtage für den Nachweis und die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge für 2018 notiert?
  • Überweisen Sie jeden Monat immer den gleichen Beitrag? Falls ja: Richten Sie ab dem Beitragsmonat Januar 2018 bis zum ersten Fälligkeitstermin einen Dauerbeitragsnachweis bei der Krankenkasse ein.
  • Arbeiten Sie bereits mit einem Dauerbeitragsnachweis? Falls ja: Ab dem Beitragsmonat Januar 2018 muss dieser bis zum ersten Fälligkeitstermin bei der Krankenkasse neu eingereicht werden.

Jetzt Mitglied werden

zum Online-Beitritt

Service-Center Suche